Reiseinformationen: Göttertempel und die Stadt der Engel

mit der MS Deutschland
Göttertempel und die Stadt der Engel
Route

Diese Reise können Sie mit einem ausgewählten Bord- und Landarrangement zum Thema Golf und Entdecker buchen.

Die mannigfachen Ziele am Mekong vereinen Jahrtausende alte Traditionen und das turbulente Treiben moderner Millionenstädte. Mystische Natur und Majestätisches von Menschenhand entrücken Sie für eine wundervolle Weile der Welt.

Willkommen an Bord, in Bangkok, der „Stadt der Engel“! Hier recken sich glitzernde Wolkenkratzer in den Himmel, doch die wahrhaft göttlichen Bilder bieten golden im Sonnenlicht schimmernde Tempel und Paläste. Wenn die DEUTSCHLAND am nächsten Morgen in Kampong Som festmacht, zur französischen Kolonialzeit die „Côte d’- Azur“ Kambodschas, locken weltberühmte Tempelruinen. Umgeben von einem kilometerlangen Wassergraben und üppig wucherndem Dschungel wartet Angkor Wat. Anmutige Tempeltänzerinnen zieren Torbögen und Türme des größten sakralen Bauwerkes der Erde, zur Blütezeit der Khmer-Kultur belebt von hohen Beamten, leuchtend gewandeten Mönchen und lotosblütengeschmückten Mädchen.

Einige beschaulich verbrachte Seemeilen weiter wartet Saigon mit seinen exotisch bunten Märken, vom Duft riesiger Räucherspiralen erfüllten Pagoden und Frankreichs kolonialen Einflüssen. Auf der Terrasse des Hotel Continental nahm in den 20er Jahren die Haute-Volée Europas gern einen Tee. Kolonial geprägt ist auch Da Nang, repräsentative Villen prangen an einer Promenade in neuem Glanz, Wolkenpass und Marmorberge lassen die bewegte Geschichte ahnen. Die Naturschätze der Halong-Bucht, wo die DEUTSCHLAND anderntags ankert, soll der Legende nach ein herabsteigender Drache geschaffen haben. Wie ein erhaben schweigendes Kunstwerk aus Wasser und Stein liegen tausende kleine Felsinseln hier im smaragdenen Meer.

Lebhaft bunt geht es dagegen im Gassengewirr von Hanois Altstadt zu, wo wiederum die französische Kolonialzeit in prächtigen Boulevards, Kaufmannsvillen und Kathedralen weiterlebt. Bevor die DEUTSCHLAND Hongkong erreicht, versprechen die Tropeninsel Hainan und ein letzter Tag auf See wundervoll entspannte Stunden. In der einstigen britischen Kronkolonie locken dann traditionelle Straßenmärkte und exklusive Boutiquen zum Shopping, und der Victoria Peak bietet einen grandiosen Abschiedsblick auf die Skyline der Stadt.

Weitere Informationen zur MS Deutschland

Termine & Preise

    Preise p.P.

    Kategorie
    Kabine
    Deck
    Preis

    Innenkabinen

    A
    Kabinett Innenkabine
    4
    5.270,-
    K
    Klassik Innenkabine
    8
    5.830,-

    Außenkabinen

    C
    Komfort Außenkabine
    4
    6.000,-
    E
    Klassik Außenkabine
    4
    6.440,-
    G
    Komfort Außenkabine
    5
    6.790,-
    H
    Klassik Außenkabine
    5
    7.160,-
    I
    Klassik Außenkabine
    7
    7.680,-
    M
    Klassik Außenkabine
    8
    8.140,-
    N
    Luxus Außenkabine
    8
    8.980,-

    Suiten

    O
    Suite
    8
    10.540,-
    P
    Grande Suite
    8
    11.790,-
    HS
    Hochzeits Suite
    8
    13.060,-
    ES
    Eigner Suite
    8
    14.490,-

    Preise in der Einzelkabine

    Kategorie
    Kabine
    Deck
    Preis

    Innenkabinen

    B
    Einzel Kabinett Innenkabine
    4
    5.890,-
    F
    Einzel Kabinett Innenkabine
    5
    6.030,-

    Außenkabinen

    D
    Einzel Komfort Außenkabine
    4
    7.360,-

    Programm

    Kambodscha, Vietnam, China

    Programm

    Tag
    Hafen
    An
    Ab
    1 Tag
    Fluganreise
    -
    -
    2 Tag
    Bangkok/Thailand
    -
    -
    3 Tag
    Bangkok/Thailand
    -
    09.00
    4 Tag
    Kampong Saom (Sihanoukville)/Kambodscha
    07.00
    17.00
    5 Tag
    Erholung auf See
    -
    -
    6 Tag
    Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon)/Vietnam
    07.00
    -
    7 Tag
    Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon)/Vietnam
    -
    17.00
    8 Tag
    Erholung auf See
    -
    -
    9 Tag
    Da Nang/Vietnam
    07.00
    17.00
    10 Tag
    Halong Bay (Cai Lan/Hanoi)/Vietnam
    15.00
    -
    11 Tag
    Halong Bay (Cai Lan/Hanoi)/Vietnam
    -
    01.30
    11 Tag
    Haiphong/Vietnam
    07.00
    17.00
    12 Tag
    Sanya, Hainan/China
    13.00
    22.00
    13 Tag
    Erholung auf See
    -
    -
    14 Tag
    Hongkong/China
    07.00
    -
    15 Tag
    Hongkong/China Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Frankfurt/Main
    -
    -
    16 Tag
    Ankunft in Frankfurt/Main
    -
    -

    Leistungen

    Eingeschlossene Leistungen:
    - Flug An- und Abreise in der Economy Class ab/bis Frankfurt (gelegentlich Flug ab/bis München oder Düsseldorf wegen Überlastung des Frankfurter Flughafens möglich)
    - Personen- und Gepäcktransfers zum/vom Schiff
    - Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
    - Vollpension an Bord: Frühaufsteherfrühstück, Vormittagsbouillon, Mittag- und Abendessen (wahlweise Buffet, Grill, gesetztes Menü, 7-Gänge-Gourmet-Menü), Kaffee am Nachmittag, Torten und Gebäck, elegante Teestunde, Mitternachtsimbiss
    - Unterhaltungsprogramm an Bord u.a. Vorträge über Land und Leute, Lesungen, Filmvorträge
    - Cocktail-Empfang des Kapitäns zur Begrüßung und zum Abschied
    - Benutzung aller Bordeinrichtungen
    - Ein- und Ausschiffungsgebühren
    - Detaillierte Reisedokumente mit Informationen über die besuchten Länder
    - Deutschsprachige Besatzung, Schiffs- und Hotelleitung, Rezeption, Conciergerie, Bordreiseleitung, Kreuzfahrtkontor und Hostess
    - Luftverkehrssteuer

    Nicht eingeschlossen:
    - Trinkgelder
    - Persönliche Ausgaben, wie z. B. Getränke, Wellness, Landausflüge
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

    Veranstalter dieser Reise ist Deilmann Kreuzfahrten.
    Die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu dieser Reise finden Sie hier.


    Buchungsanfrage

    Dieses Angebot ist leider abgelaufen.
    Dieses Angebot ist nicht freigegeben.

    Astoria Reisebüro · Beratungs- und Buchungshotline: (05 41) 33 09 30 · Telefax (05 41) 2 68 42

    Dielingerstraße 1-6 · 49074 Osnabrück

    info@kreuzfahrten-zentrale.de · www.kreuzfahrten-zentrale.de