Kreuzfahrten nach Alexander Selkirk Island

Filter einblenden | ausblenden

Hier Traumkreuzfahrt finden:

1 Angebote

Alexander Selkirk Island Hafen im Südpazifik

Die Alejandro Selkirk Insel gehört zu den Juan-Fernández-Inseln im südlichen Pazifik. Geographisch liegt sie 160 Kilometer westlich von Isla Robinsón Crusoe, der Insel, auf der Alexander Selkirk vier Jahre und vier Monate lebte. Diese Insel hatte das Vorbild für den literarischen Robinson Crusoe wohl nie betreten.

Die beiden Hauptinseln des Juan-Fernández-Archipels tragen seit 1966 die Namen Robinsón Crusoe und Alejandro Selkirk. Die im Südpazifik gelegene Inselgruppe gehört seit 1818 zu Chile. Alejandro Selkirk wird nur zeitweise von Fischern bewohnt.

Eine Reise nach Südamerika wird sicher zu einem unvergessenen Erlebnis, denn hier können Sie in den kristallklaren Gewässern schwimmen, oder tauchen Sie ab in die Tiefen und entdecken die reiche Unterwasserwelt. Hier können Sie in Begleitung des freundlichen südamerikanischen Seebären tauchen und sich begeistern lassen.

Oder Sie fahren Kajak, gehen Angeln oder Segeln, oder Sie stellen Ihre Zähigkeit auf Wanderwegen durch beinahe unberührte Gebiete auf die Probe.

Mit einem typischen Gericht aus Meeresfrüchten auf einer Schaluppe, die einen Gaskocher mit an Bord hat, können Sie den Tag ausklingen lassen.

MS Bremen » 18 Tage Expedition Süd- und Mittelamerika mit Panamakanal

MS Bremen
MS Bremen

Folgen Sie den Geheimnissen exotischer Lebensräume auf einer Expedition zu den Kontrastküsten Süd- und Mittelamerikas. Mit dem ...mehr

Kolumbien, Ecuador, Peru, Chile

  • Frühbucherrabatt
  • Expedition

Social