Westliches Mittelmeer erleben

Angebots-ID: 35164

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

  • MSC Seaside

    Westliches Mittelmeer erleben mit der MSC Seaside

  • MSC Seaside - Asian Market Teppanyaki Restaurant

    MSC Seaside - Asian Market Teppanyaki Restaurant

  • MSC Seaside - Atrium

    MSC Seaside - Atrium

  • MSC Seaside - Garage Club

    MSC Seaside - Garage Club

  • MSC Seaside - Metropolitan Theater

    MSC Seaside - Metropolitan Theater

  • MSC Seaside - Ocean Cay Restaurant

    MSC Seaside - Ocean Cay Restaurant

  • MSC Seaside - Seashore Restaurant

    MSC Seaside - Seashore Restaurant

  • MSC Seaside - South Beach Pool

    MSC Seaside - South Beach Pool

Die MSC Seaside öffnet die Pforten zu einer neuen Interpretation des Schiff-Designs: Besonders kennzeichnend sind die weitläufigen Innen- und Außenflächen, die auf eine raffinierte Weise miteinander verbunden sind. Das gesamte Deck 8 umfasst neben einer Meeresfront-Promenade zahlreiche Bereiche zum Essen, Trinken, Shoppen, Schwimmen oder zum Sonnenbaden. Eine weitere spektakuläre Aussicht erhalten Sie darüber hinaus im verglasten Atrium, das sich über 4 Decks erstreckt, sowie in den faszinierenden Panorama-Aufzügen.

Direkt zur Buchungsanfrage

Reiseroute
Reiseroute - Karte vergrößern

GESUNDHEIT & SICHERHEIT - SORGENFREI AUF KREUZFAHRT

Für ein einzigartiges und sichereres Kreuzfahrterlebnis an Bord wurden strenge Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen implementiert. Diese Maßnahmen umfassen u.a. Covid-19-Tests für alle Gäste vor der Kreuzfahrt, Landausflüge mit Schutzkonzept, Social Distancing, permanente Desinfektion sowie bestens geschulte Mitarbeiter. MSC Cruises bewertet kontinuierlich die Entwicklung der COVID-19-Situation und wird die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen nach Bedarf anpassen. Alle wichtigen Informationen werden Ihnen rechtzeitig vor der Kreuzfahrt zur Verfügung gestellt.

Für alle Kreuzfahrten in den kommenden Monaten ist vor der Einschiffung ein Covid-19-Test (PCR- oder Antigen-Test) erforderlich.

  • Kreuzfahrten ab Italien: Gäste, die nach Italien einreisen benötigen einen Test, der nicht älter als 48 Stunden ist (für Gäste mit Wohnsitz in Italien darf der Test nicht älter als 96 Stunden sein)
  • Kreuzfahrten ab Deutschland (MSC Seaview): Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein
  • Kreuzfahrten ab anderen europäischen Destinationen: Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein

Das Testergebnis muss im Original und in Papierform oder elektronisch am Terminal vorgelegt werden, um mit der Einschiffung beginnen zu können. Es muss in Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch verfasst sein und folgende Daten enthalten: persönliche Daten des Gastes (überprüfbar mit den Reisedokumenten), Datum des Tests, Identifikations-/Kontaktdaten des Testzentrums, das die Analyse durchgeführt hat, die verwendete Corona-Testtechnik sowie ein negatives Testergebnis. Für Kinder unter zwei Jahren ist der Test nicht erforderlich.

Die italienische Gesundheitsbehörde hat zum 24. Mai 2021 einen digitalen „Passenger Locator Form“ (dPLF) eingeführt. Diese müssen alle Personen, die nach Italien einreisen vor ihrer Ankunft ausgefüllt habe. Das Formular findet Ihr HIER. Nach dem Ausfüllen erhält man per Email den dPLF als PDF Datei und einen QR Code. WICHTIG: Passagiere ohne PLF können ggf. nicht einschiffen, da sie evtl. nicht nach Italien einreisen dürfen. Zusätzlich wird es evtl. Kontrollen der dPLF bei der Einschiffung geben.

Bürger mit Wohnsitz in Nicht-Schengen-Staaten (außer Rumänien, Bulgarien, Kroatien) dürfen derzeit aufgrund internationaler und nationaler Reisebeschränkungen für Kreuzfahrten bis Ende Juni 2021 nicht mit MSC Cruises reisen.

Bitte beachten Sie die folgenden Informationen:

Umfassende Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen (FAQ)
Maßnahmen für eine sichere, gesunde und entspannte Kreuzfahrt

Wichtige Voraussetzung zur Einschiffung:
Für alle Passagiere ist es zum eigenen Schutz verpflichtend, eine Versicherung abzuschließen, die sie speziell gegen COVID-19-bezogene Risiken wie z. B. Stornierung der Pauschalreise, Rückführungskosten, Quarantäne, medizinische Hilfe und damit verbundene Kosten sowie Krankenhausaufenthalte absichert. Der Nachweis des Versicherungsschutzes (z. B. Police, Zertifikat, Zusammenfassung der Police sowie die Versicherungssummen) muss für alle Neubuchungen ab 25.6.2021, bei der Einschiffung entweder in englischer, italienischer, deutscher, französischer oder spanischer Sprache vorgelegt werden. Passagieren, die diese Unterlagen nicht vorlegen können, wird die Einschiffung verweigert.

Mit der von MSC vermittelten Covid-19-Versicherung von Europ Assistance werden für € 25,- p.P. (Nordeuropa, Mittelmeer) bzw. € 29,- p.P. (Karibik, Antillen, Emirate, Saudi-Arabien & Rotes Meer, Südamerika und Grand Voyages) eventuell entstehende Kosten im Zusammenhang mit Covid-19 übernommen. Diese Versicherung kann nur für die Kreuzfahrtsaison Frühjahr/Sommer 2021 sowie Winter 2021/22 und nur unmittelbar mit der Buchung bzw. bis spätestens 60 Tage vor Abfahrt abgeschlossen werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
Gerne können Sie auch mit einer anderen Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl (z.B. Ihrer Reiseversicherung) in Verbindung treten. Wichtig ist nur, dass Sie den speziellen COVID-19 Schutz nachweisen können.

MAXIMALE FLEXIBILITÄT FÜR IHRE REISEPLÄNE

Gültig für alle Neubuchungen bis zum 31. Juli 2021, für alle Kreuzfahrten mit Abfahrtsdatum bis 30. März 2022: MSC Cruises möchte Sie auch in dieser schwierigen Zeit mit einer maximalen Flexibilität bei Ihrer Buchung unterstützen, damit Sie auch weiterhin Ihre Kreuzfahrt mit MSC entspannt planen können. Buchen Sie daher jetzt mit der Option, Ihre Buchung später einfach wieder ändern zu können.

Für alle Neubuchungen bis zum 31. Juli 2021 bietet MSC Cruises vereinfachte Umbuchungsbedingungen. Sie können bis zu 21 Tage vor der Abfahrt kostenlos umbuchen.

  • Gültig für alle Neubuchungen für Abfahrten bis 30. März 2022.
  • Bis 21 Tage vor Abfahrt kann die Kreuzfahrt ohne Angaben von Gründen kostenfrei umgebucht werden.
  • Eine Umbuchung ist auch in ein anderes Reisegebiet und auf ein anderes Schiff möglich.
  • Das neue Abfahrtsdatum muss im Zeitraum bis 30. September 2022 liegen.
  • Die neue Kreuzfahrt sollte gleichwertig sein. Bei einer höherwertigen Kreuzfahrt muss die Differenz beglichen werden.
  • Gültig bei Cruise Only und Fly & Cruise (bei Flügen müssen die Flugkosten überprüft werden).
  • Die Restzahlung wird 30 Tage vor Abfahrt fällig (bei Abfahrten innerhalb der nächsten 30 Tage wird die gesamte Zahlung sofort fällig).
  • Es gelten weiterhin die Stornierungsbedingungen laut AGB.

Weitere Reisedetails

Reiseverlauf

Ihr Programm für die Kreuzfahrt vom 19.06.2021 bis zum 26.06.2021

Tag Hafen Ankunft Abfahrt
19.06.2021 - Samstag Genua / Italien
19.00 Uhr
20.06.2021 - Sonntag Marseille / Frankreich
08.00 Uhr 16.00 Uhr
21.06.2021 - Montag Erholung auf See
22.06.2021 - Dienstag Syrakus (Sizilien) / Italien
07.00 Uhr 17.00 Uhr
23.06.2021 - Mittwoch Taranto / Italien
09.00 Uhr 19.00 Uhr
24.06.2021 - Donnerstag Erholung auf See
25.06.2021 - Freitag Civitavecchia (Rom) / Italien
07.00 Uhr 19.00 Uhr
26.06.2021 - Samstag Genua / Italien
08.00 Uhr

Bilderstecke MSC Seaside

Klicken Sie auf eines der Bilder um die Bilderstecke der MSC Seaside zu starten.

Allgemeine Daten MSC Seaside

Flagge
Baujahr / Renovierung
2017 /
Bordsprache
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch
Bordwährung
EUR/Euro (im europäischen Raum), USD/US-Dollar (außerhalb Europas)
Tonnage
0 BRT
Länge
323.00 Meter
Breite
41.00 Meter
Tiefgang
Meter
Antrieb
Stabilisatoren
Geschwindigkeit
21.3 Knoten
Besatzung
1413 Personen
Passagiere
5.179
Kabinen
2067 Kabinen
Rollstuhl Kabinen
40 Kabinen
Spannung

Ausstattung MSC Seaside

Medizinische Versorgung
Schiffsarzt / Krankenstation/Hospital
Anzahl der Bars
14 Bars an Bord: Bar Atrium, Lounge Bar, Garage Disco und Bar, Ice Cream Bar, Casino Bar, Champagne Bar, Ice Cream Bar, Bistro Bar, Comedy Club Bar, Family Lounge, Lido Pool, Bar Vip Lounge, Indoor Pool Bar, L\'Enoteca
Anzahl Decks
13
Anzahl Fahrstühle
13
Unterhaltung für Kinder
Mini Club 3-6 Jahre
Junior Club 7-11 Jahre
Young Club 12-14 Jahre
Teens Club 15-17 Jahre
Kinderprogramme, Video-Spiele, Kinderpool
Akzeptierte Kreditkarten
EC-Karte, VISA, MasterCard, American Express, Diner's Club, DiscoverCard, JCB International
Einkaufsmöglichkeiten
Einkaufspromenade / Candy Shop / Photo-Shop / Duty Free-Shops
Restaurants
Seashore Restaurant (Hauptrestaurant) Inklusive
Fusion Restaurant (Hauptrestaurant) Inklusive
MSC Yacht Club Restaurant (Hauptrestaurant) Inklusive
Ocean Cay (Seafood-Restaurant) Inklusive
Teppanyaki Restaurant (Asiatisches Restaurant) Nicht Inklusive
Sushi Food Bar (Sushi Bar) Nicht Inklusive
Butcher\'s Cut (Steakhaus) Nicht Inklusive
Pan-Asian von Roy Yamaguchi (Japanisches Restaurant) Nicht Inklusive
The Colonial Buffet & Pizzeria (Buffetrestaurant) Inklusive
Sonstiges
W-LAN / Bordfotograf / Fotogalerie / Kunstgalerie / Konferenzcenter / Bibliothek / Internetcafé
Sport
Basketball / Fussball / Tennis / Gymnastik / Fitnesscenter / Aerobic / Bowling-Bahn / Volleyball / Squash / Minigolf / Shuffleboard / Sportplatz / Jogging-Parcours / Yoga
Anzahl Pools
3
Unterhaltung
Shows / Wasserpark / Wasserrutsche / Bordprogramme / Comedy Club / 4D-Kino / Grand-Prix-Rennwagen-Simulator / Diskothek/Nachtclub / Casino / Theater
Whirlpool
1
Wellness
Solarium-Poolbereich / Aurea Spa
Aromatherapie / Friseur / Thalasso / Maniküre/Pediküre / Beautyanwendungen / Massage / Wellness & Spa-Bereich / Ruheecke / Sauna
Zur Info
Einige Dienstleistungen oder Einrichtungen sind gegen Gebühr!

Eingeschlossene Leistungen

  • Vollpension an Bord, bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Tee und Imbiss am Nachmittag, Abendessen, Mitternachtsbuffet
  • Getränkestation mit Kaffee, Tee und Wasser im Buffetrestaurant
  • Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm
  • Deutschsprachige Bordbetreuung
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Kinderbetreuung von 3-17 Jahre
  • Galaabend
  • Kapitänsempfang
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Steuern und Gebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise, Transfers
  • Persönliche Ausgaben, z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Trinkgeld an Bord
    Auf all unseren Schiffen ist es üblich, Crew-Mitgliedern in Ihrem Ermessen Trinkgelder zu geben. Die Trinkgelder werden fair zwischen allen Mitarbeitern, auch denjenigen die hinter den Kulissen für Sie arbeiten, verteilt. Wir empfehlen den üblichen Trinkgeldbetrag pro Person und Nacht von bis zu € 9,- (Mittelmeer, Nordeuropa, Vereinigte Arabische Emirate) bzw. bis zu USD 12,- (Karibik, Südafrika, Südamerika). Um eine komfortable, diskrete Abwicklung zu ermöglichen, wird die Trinkgeldempfehlung bereits auf Ihrer Bordrechnung vorgemerkt. Wenn Sie es wünschen, können Sie diesen Betrag nach eigenem Belieben am Guest Service Desk streichen oder anpassen lassen.
  • Service Entgelt für Bardienstleistungen: In den Bars und Lounges wird auf den Verzehr ein Servicezuschlag von 15% berechnet. Bei im Voraus gebuchten und gezahlten Getränkepaketen entfällt der Servicezuschlag in den Bars.
  • Versicherungen

Für diese Kreuzfahrt sind folgende Reisedokumente zwingend erforderlich:

Reisen innerhalb der Europäischen Union

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

Angehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte rechtzeitig bezüglich der Einreisebestimmungen bei dem jeweiligen zuständigen Konsulat.

Hinweis zur Barrierefreiheit bei MSC Cruises

Sie finden auf allen Schiffen der MSC Flotte barrierefrei ausgestattete Kabinen, die den besonderen Bedürfnissen die mit bestimmten Einschränkungen und/oder eingeschränkter Mobilität entgegenkommen.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass gewisse Bereiche an Bord auf Grund ihrer Baulichkeit für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich sind. Eine generelle Eignung der Schiffe und aller ihrer Einrichtungen zur Benutzung und Begehung durch behinderte Reisende und Reisende mit eingeschränkter Mobilität ist vertraglich nicht geschuldet.

Es obliegt Reisenden mit einer Behinderung oder eingeschränkter Mobilität (einschließlich Reisende, die einen Rollstuhl benötigen), die eine spezielle Behandlung oder Hilfeleistung benötigen, MSC vor der Buchung darüber zu informieren sowie die medizinischen Geräte, welche sie an Bord bringen werden bzw. jede speziell benötigte medizinische oder sonstige Unterstützung schriftlich mitzuteilen.

Reisende, die einen Rollstuhl benötigen, müssen mit ihrem eigenen Rollstuhl in Standardgröße (max. L:1270mm B:720mm H:1270mm) ausgerüstet sein und von einer Person begleitet werden, die fähig und in der Lage ist, ihnen Hilfe zu leisten.

Entsprechende Hilfeleistungen seitens MSC gehören nicht zum Umfang der vertraglichen Leistungen der Reederei, soweit etwas anderes nicht ausdrücklich vereinbart ist oder sich aus zwingenden gesetzlichen Vorschriften ergibt.

Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse zum barrierefreien Reisen eingehen zu können, informieren Sie uns bitte rechtzeitig vor Buchung!

Social