Südseezauber zwischen Australien und Peru

Angebots-ID: 16492

  • MS Artania

    Südseezauber zwischen Australien und Peru mit der MS Artania

  • MS Artania - Casblanca Bar

    MS Artania - Casblanca Bar

  • MS Artania - Kopernikus Pooldeck

    MS Artania - Kopernikus Pooldeck

  • MS Artania - Restaurant Vier Jahreszeiten

    MS Artania - Restaurant Vier Jahreszeiten

  • Inklusive Flug

Vom Ausgangshafen in Sydney führt Sie diese herrliche Kreuzfahrt mit MS Artania durch die Tasman-See zur Nordinsel Neuseelands. Von dort steuert unsere elegante Weltenbummlerin ostwärts durch die Südsee, um Sie zu den Inselträumen Tonga, Bora Bora und Tahiti zu bringen. Bevor Sie Peru erreichen, lädt Sie das Toamotu-Atoll und die Osterinsel Hangaroa zum Verweilen ein. Die 28-tägige Seereise endet im Hafen vor Lima.

Direkt zur Buchungsanfrage

Reiseroute
Reiseroute - Karte vergrößern

Kabinen & Preise

Preise für Außenkabinen

Außenkabinen verfügen entweder über ein Bullauge oder ein Fenster und sorgen somit nicht nur für Tageslicht, sondern ermöglichen auch den Blick auf das Meer.

Preise für Balkonkabinen

Bei Außenkabinen mit Balkon, können Sie die Balkontür öffnen und die frische Luft genießen. In der Regel befindet sich auf den Balkonen ein kleiner Tisch mit zwei Stühlen.

Preise für Suiten

Mit einer Suite können Sie sich auf ein besonderes Raumangebot sowie exklusive Extras bei der Ausstattung und dem Service freuen.

Weitere Reisedetails

Reiseverlauf

Ihr Programm für die Kreuzfahrt vom 13.03.2020 bis zum 10.04.2020

Tag Hafen Ankunft Abfahrt
13.03.2020 Sydney / Australien
14.03.2020 Sydney / Australien
22.00 Uhr
15.03.2020 Kreuzen in der Tasman-See
16.03.2020 Kreuzen in der Tasman-See
17.03.2020 Kreuzen in der Tasman-See
18.03.2020 Auckland / Neuseeland
08.00 Uhr 20.00 Uhr
19.03.2020 Bay of Islands / Neuseeland
07.00 Uhr 17.00 Uhr
20.03.2020 Erholung auf See
21.03.2020 Erholung auf See
22.03.2020 Dravuni (Kadavu Inseln) / Fidschi
07.00 Uhr 12.00 Uhr
23.03.2020 Neiafu / Tonga
14.00 Uhr 20.00 Uhr
24.03.2020 Kreuzen in der Südsee
25.03.2020 Kreuzen in der Südsee
26.03.2020 BoraBora / Französisch Polynesien
08.00 Uhr 18.00 Uhr
27.03.2020 Moorea / Französisch Polynesien
08.00 Uhr 17.00 Uhr
27.03.2020 Papeete (Tahiti) / Französisch Polynesien
20.00 Uhr
28.03.2020 Papeete (Tahiti) / Französisch Polynesien
17.00 Uhr
29.03.2020 Fakarava (Tuamotu) / Französisch Polynesien
10.00 Uhr 16.00 Uhr
30.03.2020 Erholung auf See
31.03.2020 Erholung auf See
01.04.2020 Adamstown / Pitcairninseln, Brit. Überseegebiet *
08.00 Uhr 13.00 Uhr
02.04.2020 Erholung auf See
03.04.2020 Erholung auf See
04.04.2020 Hanga Roa / Chile
10.00 Uhr 20.00 Uhr
05.04.2020 Erholung auf See
06.04.2020 Erholung auf See
07.04.2020 Erholung auf See
08.04.2020 Erholung auf See
09.04.2020 Erholung auf See
10.04.2020 Callao (Lima) / Peru
08.00 Uhr

* ) Spaziergänge an Land oder alternativ Bordbesuch der Insulaner

Bilderstecke MS Artania

Klicken Sie auf eines der Bilder um die Bilderstecke der MS Artania zu starten.

Allgemeine Daten MS Artania

Flagge
Bahamas
Baujahr / Renovierung
1984 / 2014
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR/Euro
Tonnage
44.500 BRT
Länge
231.00 Meter
Breite
29.00 Meter
Tiefgang
7.80 Meter
Antrieb
27.949 KW Diesel
Stabilisatoren
vorhanden
Geschwindigkeit
18.0 Knoten
Besatzung
420 Personen
Passagiere
1200 (bei Doppelbelegung)
Kabinen
600 Kabinen
Rollstuhl Kabinen
4 Kabinen
Spannung
110 V / 220 V

Ausstattung MS Artania

Medizinische Versorgung
Schiffsarzt / Krankenstation/Hospital
Anzahl der Bars
9 Bars an Bord: Panorama-Lounge Pazifik, Lido Bar, Kopernikus Bar, Atlantik Show-Lounge & Bar, Harry´s Bar, Casablanca-Lounge, Artania/Bodega Wein Bar, Phoenix Bar, Phoenix Lounge
Anzahl Decks
8
Anzahl Fahrstühle
6
Unterhaltung für Kinder
Akzeptierte Kreditkarten
Girocard, VISA, MasterCard
Einkaufsmöglichkeiten
Boutique / Photo-Shop
Restaurants
Vier Jahreszeiten (Hauptrestaurant) Inklusive
Artania (Hauptrestaurant) Inklusive
Lido (Buffetrestaurant) Inklusive
Sonstiges
Liegestühle / W-LAN / Promenade / Sonnendeck / Bordfotograf / Fotogalerie / Reisebüro / Bügelservice / Kartenspielzimmer / Wäscherei / Bibliothek / Internetcafé
Sport
Gymnastik / Fitnesscenter / Aerobic / Sportprogramme / Darts / Tischtennis / Shuffleboard / Jogging-Parcours / Yoga
Anzahl Pools
2
Unterhaltung
Shows / Bordprogramme / Live-Musik / Kino / verschiedene Lounges / Diskothek/Nachtclub / Theater
Whirlpool
Mehrere Whirlpools
Wellness
Artania SPA
Friseur / Massage / Wellness & Spa-Bereich / Ruheecke / Sauna / Dampfbad / Behandlungsräume / Beautysalon
Zur Info
Einige Dienstleistungen oder Einrichtungen sind gegen Gebühr!

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug An- und/oder Abreise ab/bis Deutschland, Österreich oder Schweiz inkl. Transfers (Je nach Abflughafen Zuschlag möglich)
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Anschlussflüge von/zu weiteren deutschen Flughäfen (falls verfügbar)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen

Optionale Zusatzleistungen

Belegung

8. Nachprogramm: Peruanischer Dschungelab 1.299 € pro Person
4 Übernachtungen mit Halbpension in 4-Sterne-Lodge/Hacienda, Transfers, Reiseleitung. Inlandflug von Lima nach Puerto Maldonado und zurück, Rückflug von Lima nach Deutschland. Besichtigungen laut Programm.

1. Tag: Lima Ausschiffung – Flug nach Puerto Maldonado
Nach der Ausschiffung Transfer zum Flughafen Lima und Inlandflug nach Puerto Maldonado. Nach Ankunft werden Sie von der örtlichen Agentur in Empfang genommen. 45-minütige Bootsfahrt zu Ihrer Lodge in Tambopata. Mittagessen in der Lodge. Am Am Nachmittag unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch das Naturschutzgebiet und gewinnen erste Eindrücke von der Schönheit des Regenwaldes. Danach nehmen Sie an einer Bootsfahrt teil und erleben die schöne Stimmung der einbrechenden Abenddämmerung. Danach gemütliches Abendessen und Ausklang des Tages.

2. Tag: Tambopata
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Kanufahrt auf dem Lago Sandoval, einem schönen Altwassersee, in dem u.a. gefährdete Riesenotter leben. Für das Mittagessen kehren Sie zur Lodge zurück. Danach spazieren Sie über den Inkaterra Canopy Walkway und genießen aus etwa 30 m Höhe einzigartige Ausblicke auf das grüne Blätterdach. Der Weg führt auf einer Länge von gesamt ca. 325 m über eine Hängebrücke, die verschiedene Aussichtsplattformen verbindet. Während der etwa 1,5-stündigen Unternehmung haben Sie immer wieder Gelegenheit, nach bunten Tukanen, Spechten, Affen und Faultieren Ausschau zu halten. Rückkehr zur Lodge und Abendessen.

3. Tag: Tambopata
Nach dem Frühstück etwa halbstündige Bootsfahrt zum Gamitana Creek, an die sich eine 1,5-stündige Tour per Boot zur Beobachtung von Flora und Fauna anschließt. Sie kehren zur Gamitana Farm zurück und unternehmen eine kurze Führung, die über den Obst- und Gemüseanbau lokaler Bauern informiert. Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen. Danach unternehmen Sie einen Rundgang über die Hacienda Concepción mit über 200 Pflanzenarten und erfahren Wissenswertes über deren Gebrauch und Nutzen. Hieran schließt sich eine kurze Kanufahrt an, auf der Sie die heimische Tierwelt entdecken. Rückkehr zur Lodge und Abendessen. An diesem Abend haben Sie Gelegenheit für eine 2-stündige nächtliche Tour durch das Regenwald-Naturreservat, auf der Sie die nächtlichen Geräusche der nachtaktiven Tiere erleben können. Übernachtung.

4. Tag: Tambopata – Puerto Maldonado – Flughafen Lima, Übernachtung
Nach dem Frühstück erfolgt die Bootsfahrt auf dem Madre de Dios River zurück nach Puerto Maldonado. Hier besuchen Sie das Schmetterlingshaus. Peru weist mit über 3.700 bekannten Arten die größte Vielfalt an Schmetterlingen weltweit auf. Danach Transfer zum Flughafen für Ihren Weiterflug nach Lima. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Lima – Rückflug nach Deutschland
Wenn es die Zeit erlaubt unternehmen Sie nach dem Frühstück eine Panoramafahrt durch Lima und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Für dieses Programm wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

Programmänderungen vorbehalten (Stand: Mai 2018)

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 1.299 €
im Einzelzimmer: 1.599 €

Ausflüge & Übernachtungen

1. Vorprogramm: Sydneyab
Das weltbekannte Opernhaus der größten Stadt Australiens ist eines der meistfotografierten Objekte weltweit und das Wahrzeichen der Metropole. Dazu die malerische Bucht mit der berühmten Harbour Bridge.
Die Sportstätten der Olympiade von 2000, das Surferparadies Bondi Beach und der Strand von Manly Beach sind einen Besuch wert.
2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, Flug von Deutschland nach Sydney, Transfers, Reiseleitung.
Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 449 €
im Einzelzimmer: 699 €
2. Vorprogramm: Sydneyab
Das weltbekannte Opernhaus der größten Stadt Australiens ist eines der meistfotografierten Objekte weltweit und das Wahrzeichen der Metropole. Dazu die malerische Bucht mit der berühmten Harbour Bridge.
Die Sportstätten der Olympiade von 2000, das Surferparadies Bondi Beach und der Strand von Manly Beach sind einen Besuch wert.
4 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, Flug von Deutschland nach Sydney, Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 799 €
im Einzelzimmer: 999 €
3. Vorprogramm: Zentral-Australien & Ayers Rockab
4 Übernachtungen mit Frühstück in 3-4-Sterne-Hotels, Transfers, Reiseleitung. Flug von Deutschland nach Sydney, Inlandsflüge. Rundreise mit Besichtigungen gemäß Beschreibung (ggf. andere Reihenfolge).

1. Tag: Deutschland - Sydney
Nach Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel. Während einer Rundfahrt durch Sydney sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit vielen Fotostopps. Individuelles Mittag- und Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Sydney – Alice Springs
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für Ihren Weiterflug nach Alice Springs. Nach Ankunft lernen Sie während einer Stadtrundfahrt die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Alice Springs kennen. Sie besuchen die alte Telegraphenstation und die "School of the Air", die den Unterricht für die umliegenden Farmen über Satellit/Internet ausstrahlt. Vom Anzac Hügel aus haben Sie eine herrliche Sicht über Alice Springs und die Gebirgskette der MacDonnell Ranges. Transfer zum Hotel. Individuelles Mittag- und Abendessen, Übernachtung.

3.Tag: Alice Springs
Nach dem Frühstück fahren Sie in die bekannten Western MacDonnell Ranges. Die beeindruckende Landschaft ist von Schluchten, Wasserlöchern und Wanderwegen durchzogen. Sie besichtigen die Felsspalte Simpsons Gap, ein wichtiger spiritueller Ort der Arrernte Aborigines, sowie Standley Chasm, die vermutlich längste Schlucht der Gegend. In der Ormiston Gorge bestaunen Sie die Felswände der Schlucht, die sich 300 m aus dem Ormiston Creek erheben. Individuelles Mittag- und Abendessen, Übernachtung.

4. Tag: Alice Springs – Ayers Rock
Nach dem Frühstück verlassen Sie Alice Springs über den Highway Richtung Ayers Rock und genießen das Outback, die rote Wüste Australiens. Kurze Fotostopps am majestätischen Tafelberg Mt. Conner und dem Salzsee Lake Amadeus. Gegen Mittag erreichen Ayers Rock Resort/Yulara und verbringen eine kurze Mittagspause mit Gelegenheit zum individuellen Mittagessen. Im Anschluss besuchen Sie die "Olgas", ein Konglomerat von etwa 36 Bergen, die von den Ureinwohnern Kata Tjuta genannt werden. Nach einer etwa einstündigen Wanderung durch diese imposante Szenerie fahren Sie zum Hotel. Individuelles Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Ayers Rock – Sydney, Einschiffung
Heute heißt es sehr früh aufstehen. Noch bei Dunkelheit fahren Sie zum weltberühmten Ayers Rock, um dort den Sonnenaufgang zu erleben. Mit einem Umfang von über 9 km und einer Höhe von 348 m erhebt sich der Inselberg aus der Ebene des Uluru Nationalparks und ist Gegenstand vieler Sagen und mythischer Erzählungen. Der Ayers Rock gilt als Heiligtum der Aborigines. Nachdem Sie den Sonnenaufgang und den Start in den neuen Tag genossen haben, besuchen Sie das Kulturzentrum und erhalten ein kontinentales Frühstück. Anschließend Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Sydney. Nach Ankunft Transfer zum Hafen zur Einschiffung.

Bitte packen Sie für Ihre Australien-Rundreise ein separates Gepäckstück (max. 23 kg). Ihr Kreuzfahrtgepäck wird in Sydney bis zu Ihrer Rückkehr aufbewahrt.

Programmänderungen vorbehalten (Stand: Mai 2018)

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 1.999 €
im Einzelzimmer: 2.399 €
4. Vorprogramm: Bangkok-Stopoverab
Die pulsierende Metropole Thailands lässt sich gut als Zwischenstopp auf Ihrem Asienabenteuer erkunden. Der Königspalast mit seinen goldenen Dächern ist ebenso wie der Tempel der Morgenröte und die Statue des ruhenden Buddhas ein touristischer Magnet. Geschäftiges asiatisches Treiben kennzeichnet das Leben auf den Straßen. Daneben locken riesige Shopping Malls und schwimmende Märkte mit ihrem grenzenlosen Angebot.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, Flug von Deutschland nach Bangkok und weiter nach Sydney (evtl. Nachtflug 12./13.), Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 349 €
im Einzelzimmer: 499 €
5. Vorprogramm: Hongkong-Stopoverab
Hongkong, was soviel wie »Duftender Hafen bedeutet«, gehört ohne Zweifel zu den Weltmetropolen, die man gesehen haben muss. Das wirtschaftliche Herz des chinesischen Imperiums schlägt hier immer noch am lautesten. Mondäne Architektur und ursprüngliches chinesisches Straßen- und Handelsleben faszinieren die vielen Touristen nachhaltig. Vor allem die nächtliche Skyline sucht ihresgleichen.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, Flug von Deutschland nach Hongkong und weiter nach Sydney, Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 499 €
im Einzelzimmer: 699 €
6. Vorprogramm: Singapur-Stopoverab
Singapur zählt nicht ohne Grund zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt. Der Stadtstaat fasziniert durch seine multiethnischen Bevölkerungsgruppen und die Verbindung traditioneller und moderner asiatischer Lebensweisen. Auf vielen unserer Langstrecken-Flüge wie z. B. nach Australien und Neuseeland bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Zwischenstopp in der Weltmetropole einzulegen.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, Flug von Deutschland nach Singapur und weiter nach Sydney Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 449 €
im Einzelzimmer: 599 €
7. Vorprogramm: Cuzco & Machu Picchuab
3 Übernachtungen mit Halbpension in 3-4-Sterne-Hotel, Transfers, Reiseleitung. Reiseverlauf und Besichtigungen wie beschrieben Flug von Deutschland nach Lima, Inlandsflug nach Cuzco.

1. Tag: Lima, Ausschiffung
Nach der Ausschiffung unternehmen Sie zunächst eine Stadtrundfahrt, während der Sie erste Eindrücke von Perus Hauptstadt gewinnen. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Lima - Cuzco
Nach dem Frühstück Weiterflug nach Cuzco. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Mittagessen. Am Nachmittag besichtigen Sie Cuzco und lernen die ehemalige Hauptstadt des Inka-Imperiums kennen. Nach der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum fahren Sie aus der Stadt heraus und besuchen einige der beachtenswertesten Inkaruinen der Region sowie das Kulturzentrum Sacsayhuamán. Danach Rückfahrt zum Hotel, individuelles Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Cuzco (Machu Picchu)
Zeitiges Frühstück und Transfer zum Bahnhof für Ihren Ganztagesausflug zur geheimnisvollen Inkafestung Machu Picchu. Fahrt mit der Andenbahn durch das Urubambatal An der Talstation angekommen steigen Sie in Minibusse um und fahren über steile Serpentinen den Berg hinauf. Der Anblick Machu Picchus, hoch über dem Urubamba gelegen, ist überwältigend. Sie besichtigen die Ruinen der "Verlorenen Stadt der Inkas", die vom amerikanischen Forscher Hiram Bingham 1911 wiederentdeckt wurden. Sie besuchen die beeindruckende Zitadelle, die königlichen Quartiere, den Tempel der drei Fenster, die heilige Sonnenuhr sowie die Grabstätten. Die verschachtelte Stadt-aufteilung mit Treppenstraßen, gebogenen Hausmauern und kleinen Vorhöfen ist faszinierend. Nach der Besichtigung nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Am späten Nachmittag Rückfahrt per Bahn und Bus nach Cuzco. Individuelles Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Cuzco – Lima, Rückflug nach Deutschland
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Lima und Weiterflug nach Deutschland.

Hinweis: Cuzco liegt auf einer Höhe von 3.470 m. Reisen in derartige Höhenlagen können eine gesundheitliche Belastung darstellen. Bitte konsultieren Sie Ihren Hausarzt, um eventuelle Risiken auszuschließen.

Programmänderungen vorbehalten (Stand: Mai 2018)

Zuschlag zum Reisepreis je Person

im Doppelzimmer: 1.299 €
im Einzelzimmer: 1.599 €
9. Nachprogramm: Anden-Rundreiseab
5 Übernachtungen mit Halbpension in 3-4-Sterne-Hotels, Transfers, Reiseleitung. Rundreise und Besichtigung gemäß Beschreibung. Flug von Lima nach Deutschland.

1. Tag: Lima, Ausschiffung - Cuzco
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen Lima für Ihren Flug nach Cuzco.
Nach Ankunft Transfer zum Hotel und Mittagessen. Im Anschluss besichtigen Sie Cuzco. Entdecken Sie die ehemalige Hauptstadt des Inka-Imperiums. Nach der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum fahren Sie aus der Stadt heraus und besuchen einige der beachtenswertesten Inka-Ruinen der Region sowie das Kulturzentrum Sacsayhuaman. Individuelles Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Cuzco (Machu Picchu)
Zeitiges Frühstück im Hotel und Transfer zum Bahnhof für Ihren Ganztagesausflug zur geheimnisvollen Inkafestung Machu Picchu. Sie fahren mit der Andenbahn durch das Urubambatal. An der Talstation angekommen steigen Sie in Minibusse um und fahren über steile Serpentinen den Berg hinauf. Der Anblick Machu Picchus, hoch über dem Urubamba gelegen, ist überwältigend. Nach der Besichtigung nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Am späten Nachmittag Rückfahrt per Bahn und Bus nach Cuzco. Individuelles Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Cuzco - Puno
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie mit dem Bus durch die pittoreske Landschaft der Hohen Anden in Richtung Puno. Sie besuchen die koloniale Stadt Andahuaylillas mit der Kapelle San Pedro aus dem 17. Jh., welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Weiter besichtigen Sie das bedeutende Inca-Heiligtum bei Raqchi und den Tempel von Wiracocha. Nach dem Mittagessen fahren Sie über den La Raya Pass und besuchen den Ort Ayaviri. Am Abend erreichen Sie Puno. Individuelles Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Puno – Copacabana – La Paz
Frühstück und Bustransfer nach Copacabana, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Boliviens. Unterwegs passieren Sie die Grenze von Peru und Bolivien. In Copacabana angekommen, unternehmen Sie eine Fahrt mit einem Tragflügelboot auf dem Titicaca-See, dem höchstgelegenen schiffbaren See der Welt. Sie besuchen die Sonnen- und Mondinsel mit kleinen traditionellen Dörfern und einen Handwerksmarkt. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zur Kulturstätte Huatajata mit Besichtigung des Altiplano Museums. Anschließend Transfer zum Hotel. Individuelles Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: La Paz
Nach dem Frühstück lernen Sie während einer Rundfahrt die bolivianische Stadt La Paz und die nähere Umgebung kennen. Auf einer Höhe von 3.200 bis 4.100 m gelegen, ist La Paz der höchstgelegene Regierungssitz der Erde. Das Panorama wird vom Illimani, dem zweithöchsten Berg Boliviens, beherrscht. Sie sehen die kolonialen und modernen Stadtteile sowie die Viertel der indigenen Bevölkerungsgruppen. Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Individuelles Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: La Paz – Lima – Rückflug nach Deutschland
Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Lima. Wenn es die Zeit erlaubt unternehmen Sie eine Fahrt durch die Hauptstadt des südamerikanischen Andenstaates, eine Metropole mit fast 8,5 Mio. Einwohner. Sie sehen Sie Bauwerke aus unterschiedlichen Epochen. Die Altstadt Limas ist 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Danach Transfer zum Flughafen von Lima für den Rückflug nach Deutschland.

Gesundheitshinweis:
Während der Andenrundreise passieren Sie Höhen über 4.300 m. Reisen in diese Höhenlagen können eine gesundheitliche Belastung darstellen. Bitte konsultieren Sie Ihren Hausarzt, um evtl. Risiken auszuschließen.

Programmänderungen vorbehalten (Stand: Mai 2018)

Höhenangaben:

Cuzco 3.416 m
Machu Picchu 2.430 m
Puno 3.824 m
La Raya Pass 4.319 m
Titicaca-See 3.810 m
La Paz 3.600 m
Lima 161 m

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 1.799 €
im Einzelzimmer: 1.999 €

Für diese Kreuzfahrt sind folgende Reisedokumente zwingend erforderlich:

Reisepass

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

eTA für Australien

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Australien ein gebührenpflichtiges Visum, das vor Reiseantritt bei der zuständigen Behörde oder auf www.border.gov.au in elektronischer Form beantragt werden muss.

Angehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte rechtzeitig bezüglich der Einreisebestimmungen bei dem jeweiligen zuständigen Konsulat.

Hinweis zur Barrierefreiheit bei Phoenix Reisen

Hochsee

Die Hochseeschifffe MS Amadea, MS Amera, MS Artania, MS Albatros und MS Deutschland sind bedingt für Rollstuhlfahrer geeignet. 

Rollstuhl-/behindertenfreundliche Kabinen:

MS Amadea:
2-Bett-Junior-Suiten mit Balkon (129 und 130, Kategorie T) auf dem Panorama-Deck (Deck 10)

MS Amera:
2-Bett-Innenkabinen (807 und 828, Kategorie F) auf dem Salon-Deck (Deck 8)
2-Bett-Superior-Kabinen mit Balkon (801 und 820, Kategorie P) auf dem Salon-Deck (Deck 8)
2-Bett-Junior-Suiten mit Balkon (1016 und 1019, Kategorie S) auf dem Jupiter-Deck (Deck 10)

MS Artania:
2-Bett-Außenkabine (6609, Kategorie H) auf dem Apollo-Deck (Deck 6)
2-Bett-Superior-Kabinen mit Balkon (6608 und 6611, Kategorie O) auf dem Apollo-Deck (Deck 6)
2-Bett-Junior-Suite mit Balkon (6606, Kategorie S+) auf dem Apollo-Deck (Deck 6)

MS Albatros:
2-Bett-Innenkabinen (4577 und 4578, Kategorie F) auf dem Saturn-Deck (Deck 4)
4-Bett-Innenkabinen (5512 und 5514, Kategorie A) auf dem Orion-Deck (Deck 5)

MS Deutschland:
2-Bett-Suite mit Balkon (8042, Kategorie U+) auf dem Admirals-Deck

Wir empfehlen gehbehinderten Gästen, die häufig auf einen Rollstuhl angewiesen sind, grundsätzlich eine Buchung mit Begleitperson, da an Bord kein spezielles Betreuungspersonal zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie auch, dass bestimmte Routen für Rollstuhlfahrer nicht zu empfehlen sind. In Häfen, in denen die Schiffe auf Reede liegen, können Rollstuhlfahrer häufig nicht an Land gehen. Darüber hinaus ist insbesondere in außereuropäischen Häfen manchmal die örtliche Infrastruktur äußerst schwierig.

Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse zum barrierefreien Reisen eingehen zu können, informieren Sie uns bitte rechtzeitig vor Buchung!

Fluss

Das Flussschiff MS Viola ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

Alle weiteren Flussschiffe der Phoenix Flotte sind für Gäste, die ausschließlich auf einen Rollstuhl angewiesen sind, baulich leider nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Routen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht zu empfehlen sind. Die Anlegestellen sind nicht behindertengerecht ausgebaut.

Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse zum barrierefreien Reisen eingehen zu können, informieren Sie uns bitte rechtzeitig vor Buchung!

Ihre unverbindliche Buchungsanfrage

Ihre Buchungsanfrage

Datum
13.03.2020 - 10.04.2020 (28 Tage)
Schiff
MS Artania
Route
Sydney nach Callao
Angebot
16492-2719

Personen

An- und Abreise

Extras

Ihre Kontaktdaten

Herr Frau
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie die Datenschutzerklärung der Astoria Reisebüro GmbH.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Veranstalters Phoenix Reisen. Ferner bestätige ich die Bedingungen des Veranstalters Phoenix Reisen in Bezug auf die Pauschalreise-Richtlinie zur Kenntnis genommen zu haben.

Social