Kreuzfahrten nach Fort de France

Filter einblenden | ausblenden

Hier Traumkreuzfahrt finden:

1 Angebote

Der Kreuzfahrthafen Fort de France - wichtige Station für Karibik-Luxusliner

Das Anlegen im Kreuzfahrthafen Fort de France gehört bei den meisten Karibik-Fahrten zum Standard-Programm. Das Faszinierende an der Insel Martinique ist die Mischung aus französischem und karibischem Flair, dazu kommen bequeme EU-Einreiseformalitäten und die Möglichkeit, mit dem Euro zu bezahlen. Ankommende Kreuzfahrtschiffe legen am Quai des Tourelles an. Sollte die Anlegestelle bereits voll sein, steht mit dem Grand Quai eine Alternative bereit. Vom Terminal aus erreichen Sie zu Fuß innerhalb von 20 Minuten in die Innenstadt.

Sie können vom Kreuzfahrthafen Fort de France aus auf eigene Faust in die Inselhauptstadt spazieren oder an einer geführten Erkundung teilnehmen. Fort de Francewartet neben historischen Sehenswürdigkeiten wie Kathedrale, Rathaus und der Bibliothèque Schoelcher mit bunten Märkten, Geschäften, Restaurants, Bars und Cafés auf. Wenn ein längerer Aufenthalt im Hafen von Fort de France geplant ist, bietet sich ein Ausflug zur Pointe du Diamant an.

Hoppla,

wir benötigen mindestens die Angabe eines Zielgebietes oder die Auswahl eines Veranstalters bzw. eines Schiffes.
Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Social