Kreuzfahrten nach Aitutaki (Cookinseln)

Filter einblenden | ausblenden

Hier Traumkreuzfahrt finden:

1 Angebote

Aitutaki Hafen - Idyllischer Südseeflair

Weltreisen bieten Ihnen unvergessliche zauberhafte Momente, die sicherlich unvergessen bleiben. Wie wäre es mit einer Reise nach Aitutaki, der zweitgrößten Insel der Cookinseln? Während einer Südseereise könnten Sie beispielsweise zunächst auf den Cookinseln landen und dort die Inseln Rarotonga und Aitutaki erkunden. Im Anschluss könnte man weiter nach Französisch-Polynesien fliegen und dort einige Tage auf Moorea verbringen. Hier könnte man im Anschluss exklusive Katamaran-Kreuzfahrten erleben.

Aitutaki besteht aus einer erhabenen Vulkaninsel mit einem flachen Korallenatoll und palmenbewachsenen, weißen Stränden. Es handelt sich hier um ein sogenanntes gekipptes Atoll. Nach Rarotonga ist hier die bevölkerungsreichste Landfläche der Cookinseln mit etwa 1900 Einwohnern. Die gleichnamige Hauptinsel Aitutaki liegt ca. 230 km nördlich von Rarotonga, hat eine Fläche von rund 18 km² und ist damit die sechstgrößte der Cookinseln. Die Insel befindet sich am Rande einer großen Lagune.

Frühbucher Flüge von Auckland nach Aitutaki sind besonders günstig. Per Flug geht es auf die Insel Aitutaki. Dort werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen von Rarotonga gebracht. Unabhängig von der Ankunftszeit auf Aitutaki erfolgt der Transfer zum Hotel.

Hoppla,

wir benötigen mindestens die Angabe eines Zielgebietes oder die Auswahl eines Veranstalters bzw. eines Schiffes.
Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Social