Kreuzfahrten nach Amber Cove

Filter einblenden | ausblenden

Hier Traumkreuzfahrt finden:

1 Angebote

Amber Cove Hafen

Es müssen nicht immer die Kanaren sein. Seit Langem zählt die Dominikanische Republik zu den etablierten Reisezielen in der Karibik. Die Dominikanische Republik ist nicht nur bei Millionen Badeurlaubern beliebt, sondern auch viele Kreuzfahrt-Unternehmen nutzen vier der Häfen des Landes als Start- und Zielhäfen während ihrer Transkaribik Kreuzfahrten. Ebenfalls werden sie als attraktive Etappenziele der Kreuzfahrtschiffe genutzt. Die Ziele im Norden der Insel sind die landschaftlich attraktive Region der Halbinsel Samaná und die im Herbst 2015 eröffnete Hafenanlage mit dem Kreuzfahrthafen Amber Cove.

Carnival hat sich mit Amber Cove viel Mühe gegeben. Auf einem riesigen, begrünten Areal entstand auf dem Hafengelände ein kleiner Retortenort mit 22 Gebäuden. Die Häuser des ?Dorfes? repräsentieren die Hauptperioden der Kolonialisierung der Insel, d. h. gebaut wurde im viktorianischen, kolonialen und dem Fortaleza-Stil.

MS Rotterdam » 10 Tage Seefahrer der südlichen Karibik

MS Rotterdam
MS Rotterdam

Die MS Rotterdam erinnert mit der Kunst- und Antiquitätensammlung im Wert von mehreren Millionen Dollar, großflächigen Decks ...mehr

USA, Karibik

Innenkabine
ab € 799,-
Außenkabine
ab € 849,-
Balkonkabine
ab € 1.299,-
Suite
ab € 1.699,-

Zum Angebot

Social